Tango_Kurse mit Roberto Herrera

Maestro Roberto Herrera schreibt seit 30 Jahren Tangogeschichte und gilt weltweit als Tangolegende. Als Tänzer, Lehrer und Choreograf hat er einen einzigartigen Ruf als „maestro de los maestros“, er vermittelt Tango auf höchstem Niveau. Herreras Tango bedeutet Tradition, Innovation und Kreativität sowie Lust am tänzerischen  Experiment; sein Stil ist sowohl Referenz für den traditionellen Tango als auch für die modernen zeitgenössischen Ausprägungen dieser Kunstform.

Masterclass für Tangolehrer

Diese Intensivseminare richten sich an Tangolehrer und sehr weit fortgeschrittene Tänzer, die das Thema Tango für sich auf neuem Niveau ausloten wollen.

Samstag, 21. Oktober, 12 bis 15 Uhr

Samstag, 11. November, 11 bis 15 Uhr

Die Themen: Natürlichkeit und Kreativität im Tanz  / der Flow in der Bewegung  / Tango de pista und Choreographie / Improvisation  und musikalische Interpretation / neue Schrittkombinationen. Außerdem bieten die Seminare Raum für Diskussionen und individuelle Fragestellungen der Teilnehmer.

Preis:  3-stündiges Seminar  € 105,00 / 4-stündiges Seminar € 140,00

Kursort wird noch bekannt gegeben

Milongakurs

Samstag, 21. Oktober, 16 bis 18 Uhr

Samstag, 11. November, 16 bis 18 Uhr

Kursort wird noch bekannt gegeben.

1 Seminar € 40,00 / Beide Seminare € 80,00